DESCENTE VTT de BARR – 21-22 AVRIL 2007 – Rückblick



Rennen in Barr
Bericht vom Renngeschehen

"fast" Moritz
Es waren 3 Souli´s am Start. Moritz, Burnz und Stieven.

Der Trainingslauf am Samstag wurde genutzt um die Strecke erstmals unter die Stollen zu nehmen.
Die Strecke war extrem trocken und staubig. Manche Stellen war durch aufgewühlten Schotter auch ziemlich rutschig.

Insgesamt aber war die Strecke abwechslungsreich.

Es gab ein Roadgap, das berüchtigte Steinfeld, Felsdrop, sowie einige Enge Kurven…

Am Renntag ging es relaxt zum Ort des Geschehens. Stieven trat heute nicht an, da er sich am Trainingstag zerschossen hatte und daher als Zuschauer fungierte.Die Rennläufe, 2 an der Zahl, waren wie immer ca. ne halbe Std. verzögert. Die beiden ersten Rennläufe von Moritz und Burnz waren sicher gefahren, ohne jedoch zuviel Risiko zu gehen.

Souli's on Tour

viel los auf frankreichs rennen.
Das Rennen forderte einige Ausfälle, zum Glück nicht in unserem Team. Moritz fuhr in seinem 2. Lauf eine gute Zeit und landete auf Platz 59 im Gesamtklassment, Burnz erzielte mit einem sicheren Lauf den 109. Rang unter knapp 300 Fahrern. Gewinner wurde Jerome Clementez, der auch Organisator des Rennens war.


www.razorimages.com

Es war ne tolle Strecke, gute Stimmung…insgesamt ein gelungenes Wochenende.Bilder in der Galerie.

Race again!

Burnz


Schreibe einen Kommentar